Home arrow Städte in China arrow Hong Kong - Hongkong arrow Bildung und Universitäten in Hongkong
chinese-dragon.jpg
Das Flüstern der Schatten
Navigation
Home
Aktuelle News
Städte in China
China Forum
Studieren in China
Download
Links
News aus China
Contact Us
Gästebuch
Suchen
Fotos aus China
Backlink & Banner
Ähnliche Artikel
Anmeldung
Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben
Passwort vergessen?
Who's Online
Aktuell sind 232 Gäste online
Statistik
Mitglieder: 23144
News: 99
Weblinks: 102
Besucher: 6883467
5 neueste User
quang2383
fqazxfx34
tergabt22
zhang96897
awehds82a
Bildung und Universitäten in Hongkong PDF Drucken E-Mail


Bildung in Hong Kong

Es gibt eine Schulpflicht für alle Kinder zwischen 6 und 15 Jahren. Da in der chinesischen Gesellschaft Bildung einen sehr hohen Stellenwert besitzt, werden die meisten Kinder schon im Alter von 3 Jahren in Vorschulen geschickt. Die Grundschulbildung beginnt im Alter von 6 Jahren und dauert 6 Jahre. Die Gymnasialbildung ist in junior form (3 Jahre) und senior form (2 Jahre) geteilt. Etwa 90% der Kinder durchlaufen die Schule bis zur gesamten Gymnasialbildung, um an einer staatlichen Prüfung (HKCEE) teilnehmen zu können, nach deren Bestehen man ein Certificate of Education bekommt. Um eine Hochschulausbildung zu bekommen, muss man zunächst noch zwei Jahre Gymnasialbildung absolvieren und danach eine Numerus-Clausus-Prüfung zur Aufnahme in die Universität ablegen.

Seit den 1970er Jahren ist die Pflichtschulbildung in Hongkong gratis, für alle anderen Bildungsmöglichkeiten fallen recht hohe Gebühren an; für die Pflichtschulbildung gibt es ebenfalls zahlreiche private Institutionen, die eine höhere Bildungsqualität zu höherem Preis versprechen.

Unterrichtssprache ist generell Chinesisch (Kantonesisch), es gibt jedoch auch Gymnasien, auf denen die chinesischen Kinder auf Englisch unterrichtet werden.

Da die Wirtschaft Hongkongs mit der Volksrepublik China und anderen asiatischen Ökonomien konkurriert, sieht die Hongkonger Regierung ein hohes Bildungsniveau als einzige Möglichkeit, den hohen Lebensstandard in Hongkong aufrecht zu halten. Es gibt deshalb Pläne, dass mit dem Jahr 2010 etwa 60% aller Berufseinsteiger eine Hochschulausbildung haben sollen.

Hongkong verfügt über 10 Universitäten. Wegen der hohen Nachfrage nach Hochschulbildung gibt es jedoch mittlerweile eine große Anzahl anderer Institutionen, die Hochschulkurse anbieten, die jedoch weniger angesehen sind als die Abschlüsse traditioneller Universitäten. Die Universitäten heißen wie folgt:

  • Chinese University of Hong Kong
  • City University of Hong Kong
  • Hong Kong Academy for Performing Arts
  • Hong Kong Baptist University
  • Hong Kong Institute of Education
  • Hong Kong Polytechnic University
  • Hong Kong University of Science and Technology
  • Lingnan University
  • Open University of Hong Kong
  • The University of Hong Kong
< zurück   weiter >

Die China Community Website zum Thema China besteht seit dem 10.11.2004
Impressum
Copyright ©2004 - 2015, China Community
All rights reserved.